1. Zur Navigation
  2. Zum Inhaltsbereich
  3. Zum Footer

Rubbellose, andere Sofort-/Losbrieflotterien

Wie hoch ist die Gefahr einer Sucht?

Rubbellose haben eigentlich im Vergleich zu klassischen, harten Glücksspielen wie Roulette oder Geldspielautomaten mit Gewinnmöglichkeiten einen eher geringen Spielanreiz, dürfen  aber wegen der schnellen Spielabfolge in ihrem Suchtrisiko nicht unterschätzt werden. Besonders für Jugendliche ist durch den geringen Kaufpreis der Anreiz von Rubellosen groß, obwohl sie, wie alle Glücksspielarten, nach dem Jugendschutzgesetz für Minderjährige unter 18 Jahren verboten sind. Auch Rubbellose und andere Sofort-/ Losbrieflotterien besitzen ein Gefährdungspotenzial und können zur Entwicklung einer Sucht beitragen.

Seite drucken