Kontrasteinstellung: Farbversion  starker Kontrast, SW 
GebärdenspracheLogo: Leichte Sprache; Rechte: © European Easy-to-Read - Inclusion Europe
Sie sind hier:

Beliebte Glücksspiele in der Übersicht

Das jeweilige Risiko, das von einem bestimmten Glücksspiel ausgeht, ist abhängig von seinem Öffnet internen Link im aktuellen FensterSuchtpotenzial. Es wird davon ausgegangen, dass das Suchtpotenzial bei Glücksspielen verschieden hoch einzustufen ist.

Deshalb wird zwischen „weichen“ und „harten“ Glücksspielen unterschieden. Zu den „harten“ Glücksspielen, bei denen die Gefahr an Glücksspielsucht zu erkranken hoch ist, zählen grundsätzlich Spiele mit einer schnellen Spielabfolge, wie beispielsweise Geldspielgeräte mit Gewinnmöglichkeit und Kasinospiele.

Die folgende Übersicht beschreibt die bekanntesten Glücksspiele und deren Suchtpotenzial:

Geldspielgeräte in Spielhallen oder Gaststätten

Geldspielgeräte in Spielhallen oder Gaststätten

Beim Spiel an Geldspielgeräten mit Gewinnmöglichkeit soll der Gewinn durch eine bestimmte Kombination von Symbolen durch drei Walzen oder drei Scheiben ausgelöst werden.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter lesen

Glücksspielautomaten in Spielbanken und Kasinos

Zu Glücksspielautomaten in staatlichen Spielbanken gehören die am meisten bekannten "einarmige Banditen", aber auch Roulette- und andere Gewinnautomaten. Diese Automaten werden auch als das „kleine Spiel“ bezeichnet.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter lesen

Roulette, Kartenspiele in Spielbanken

Die traditionellen Kasinospiele wie Roulette, Karten- und Würfelspiele gehören zum Angebot des „großen Spiels“ der staatlichen Spielbanken. Zu den Kartenspielen gehören z.B. Black Jack und Poker. Durch den Umtausch in Jetons geht der Bezug zum eingesetzten Geldwert schnell verloren, was das Risiko des Spiels erhöht.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter lesen

Online-Poker

Online-Poker

In den letzten Jahren hat sich Online-Poker weit verbreitet. Durch die zunehmende Popularität von Poker wird der Glücksspielcharakter weitgehend ausgeblendet. Online-Poker ist in Deutschland auch nach dem 1. GlüÄndStV verboten. Allerdings werden ab dem 1. März 2012 in Schleswig-Holstein Lizenzen für Online-Glücksspielanbieter vergeben.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter lesen

Sportwetten mit fester Quote

Bei der Festquotenwette ODDSET handelt es sich um eine Sportwette, die vom Spieler sehr variabel gestaltet werden kann.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter lesen

TOTO

TOTO ist eine Auswahl- oder Ergebniswette auf den Ausgang von Fußballspielen.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter lesen

Sportwetten im Internet

Sportwetten im Internet

Ab dem 1.7.2012 können nach dem 1. GlüÄndStV bis zu 20 Konzessionen für Glücksspielanbieter von Sportwetten bundesweit vergeben werden. In Schleswig-Holstein ist eine Vergabe von Lizenzen seit dem 1.3.2012 möglich. Hier können Sportwetten über diese lizenzierten Anbieter im Internet gespielt werden.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter lesen

Sportwetten in Wettbüros

Bei Sportwetten in Wettbüros ist es ähnlich wie bei Kasinospielen: Die Atmosphäre, das Treffen mit Gleichgesinnten und das eigene, überschätzte Insiderwissen versetzen den Spieler in eine eigene „Welt“.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter lesen

Pferdewetten auf der Rennbahn

Der Spieler kann bei Pferdewetten auf der Rennbahn unbegrenzt ab 2,00 € Einsätze tätigen.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter lesen

Lotto 6 aus 49 und Eurojackpot

Lotto 6 aus 49 und Eurojackpot

Bei der Lotterie "6 aus 49" handelt es sich um ein populäres Glücksspiel. Die klassischen Lotto-Ziehungen finden in der Regel zweimal in der Woche statt. Die Lotterie Eurojackpot gibt es seit März 2012.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter lesen

Rubbellose, andere Sofort-/Losbrieflotterien

Bei Rubbellosen und Aufreißlosen beträgt der Mindestspieleinsatz 50 Cent. Die Lose versprechen einen Gewinn bis zu 10.000 Euro und mehr. Durch ihre optische Gestaltung und phantasievollen Namen sollen besonders jüngere Menschen angesprochen werden.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter lesen

Keno

Keno ist eine Form der Lotterie, bei der der Spielende aus 70 Zahlen 2 bis 10 mögliche Gewinnzahlen bestimmen kann.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter lesen

Private Glücksspiele, Börsenspekulation und Gewinnhotlines

Private Glücksspiele, Börsenspekulation und Gewinn...

Privat organisierte Glücksspiele sind in den allermeisten Fällen illegal. Börsenspekulationen und Gewinnhotlines gehören im engeren Sinne nicht zu den Glücksspielen, aber besitzen viele ähnliche Eigenschaften.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter lesen

Bingo

Bingo

Bei der Lotterie Bingo muss der Spieler ein Zahlenmuster möglichst schnell erkennen. Der Einsatz liegt im Kauf einer Bingokarte, die schon für ein paar Cent zu bekommen ist.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter lesen

Seite drucken